Home / Lehrpersonen , Schulleitungen und Tagessschulen

Einführung in die Transaktionsanalyse (101 Kurs , 20 Stunden)

Dieses Seminar ist eine kompakte Einführung in die in die grundlegenden
Konzepte der Transaktionsanalyse (TA) und deren Anwendung in der Praxis.
Sie lernen die Modelle in praktischen Übungen kennen und erhalten so ein
vertieftes Verständnis für sich selbst und andere.
Ebenfalls erfahren Sie wie Sie die Modelle der TA im professionellen
schulischen Kontext nutzen können ,um Gespräche zu reflektieren ,
Herausforderungen zu begegnen und Ihre dialogischen Fähigkeiten
weiterzuentwickeln.

Der Einführungskurs richtet sich an Lehrerteams und Schulleitungen welche
das Interesse haben, sich selber umfassender zu verstehen und in der
persönlichen wie auch professionellen Kommunikation mehr Kompetenzen zu
erwerben.

Der Kurs (TA 101 ) entsprich den Richtlinien der Internationalen Gesellschaft für
Transaktionsanalyse (ITAA, EATA) und ist Voraussetzung für eine Weiterbildung
in Transaktionsanalyse.

 

Der Einführungskurs wird an 3 Tagen durchgeführt

Varianten:

  • An drei Tagen nacheinander (Abstände werden mit der Schule
    definiert) Dazwischen die Möglichkeit das erfahrene in den Schulalltag
    zu integrieren.
  • Donnerstag & Freitag und den darauf folgenden Donnerstag
    Short Version zum kennen lernen:
  • An einer Schilftagung für das gesamte Team / einen ersten Einblick in
    die Modelle der Transaktionsanalyse erhalten.

 

Weiterbildung zu folgenden Themen:

Pippi Langstrumpf in der Schule

  • Gruppendynamische Prozesse fördern und begleiten
  • Perspektivenwechsel für einen neuen Standpunkt zu gewinnen
  • Konflikte konkrete und altersgerechte Methoden
  • Anerkennung, Wertschätzung ein positives Klassenklima entwickeln

Dialogische Kompetenzen, Gesprächsführung

  • Elterngespräche führen und überprüfbare Ziele vereinbaren
  • Mit Kindern wirkungsvoll kommunizieren
  • Jugendliche abholen wo sie sind und mit ihnen zusammen die
    schulische Laufbahn planen