Home / Bewegungspädagogik
„Aus den Ressourcen und der Intelligenz des Körpers schöpfen.
 Funktionale und effiziente Bewegungs- und Handlungsmöglichkeiten erforschen
 im spielerischen Gestalten Freude und Kreativität entdecken
.  Vital, flexibel und belastbar sein durch eine natürliche Präsenz.“ Katharina Picard

 

Als somatischer Lern- und Entwicklungsprozess bietet die Bewegungspädagogik und die achtsame Körperwahrnehmung Möglichkeiten an, welche die eigenen Ressourcen stimulieren und zu einer Intelligenz führen welche im Körper begründet ist.

Einfache Bewegungsprinzipien und Bewegungsphänomene werden aus unterschiedlichen Perspektiven erforscht, erfahren und damit experimentiert.

Durch die natürliche Neugierde und Freude am wahrnehmenden und spielerischen Experimentieren, am Erforschen und Gestalten von Bewegung  wird die eigene Freude geweckt und damit der Zugang zum eigenen Potenzial.

In Kursen und Einzelsitzungen biete ich die Möglichkeit, sich mit der Bewegung und dem damit verbundenen Potenzial, zu erfahren und neue Möglichkeiten zu erleben. Diese können auch wirkungsvoll im persönlichen , beruflichen und sozialen Alltag angewendet werden.

 

Aktuelle Angebote, siehe unter Kurse.